Webinare

Sehen Sie alle unsere Webinare als Wiederholung on-demand!

OT/IT-Zusammenarbeit für eine verstärkte industrielle Cybersicherheit

Dauer: 30 MinutenDie RSSI und die Sicherheitsverantwortlichen müssen mit den Anlagenteams und insbesondere den Zuständigen für Steuerungs- und Automatisierungssysteme zusammenarbeiten. Nach umfassendem Erfahrungsaustausch in diesem Bereich hat Sentryo die Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ermittelt.Die Kooperation benötigt einen organisatorischen Rahmen, der von fortgeschrittenen Technologien unterstützt wird. Sentryo zeigt, wie durch künstliche Intelligenz oder Datenvisualisierung die Fachpersonen der industriellen Steuerung an der Umsetzung von Cybersicherheitsprozessen in industriellen Steuerungsnetzwerken beteiligt werden können.Entdecken Sie, welchen innovativen Ansatz Sentryo, von Gartner als „Cool Vendor“ im Bereich „Industrial IoT and OT Security“ bezeichnet, in Belangen des industriellen Internets und der Sicherheit der industriellen Netzwerke vorschlägt.

Wiederholung

Warum sind ICS so anfällig?

Dauer: 30 MinutenDie SCADA- und ICS-Systeme stellen ideale Ziele für Cyberkriminelle dar. Dienstunterbrechungen, ob sie mit einer böswilligen Handlung oder einem Unfall zusammenhängen, verursachen immer schwer wiegende Folgen.Wenn sie so kritisch sind, warum sind sie dann so anfällig? Alternde Workstations, nicht berücksichtigte Sicherheitsaspekte bei der Entwicklung der industriellen Werkzeuge und Protokolle, neue Technologien, die das industrielle System mit dem Internet verbinden ...In 30 Minuten präsentiert Laurent Hausermann, Mitgründer von Sentryo, die verschiedenen Faktoren, die SCADA und ICS so anfällig für Cyberangriffe machen.

Wiederholung

Überwachung kritischer OT-Netzwerke: praktisches Beispiel

Dauer: 30 minutes30 Minuten Öffentliche Versorger wie die Produktion und Distribution von Wasser und Elektrizität oder auch die Öl- und Gasindustrie sowie die Transportsysteme werden von OT-Technologien gesteuert und sind für Cyberangriffe ideale Ziele. Da sie behördlichen Vorschriften (USA, EU und nationalen) unterliegen, müssen diese kritischen industriellen Standorte die Cybersicherheit in ihren Prozessen berücksichtigen.Entdecken Sie in diesem Webinar und durch umfassenden Erfahrungsaustausch, wie ein Betreiber einer Gastransportinfrastruktur und lagerung die spezifischen Herausforderungen bei der Sicherung seines ausgedehnten und verteilten industriellen Netzwerks meistert und die gültigen Vorschriften durch die Einführung einer Lösung für industrielle Cybersicherheit erfüllt.

Wiederholung

Analyse der Cyberangriffe auf die ukrainischen Elektrizitätsnetze

Dauer: 30 MinutenAm 23. Dezember 2015 wurde das ukrainische Elektrizitätsnetz von einem Cyberangriff getroffen, der die Elektrizitätsversorgung mehrerer Hunderttausender Haushalte unterbrach. Ein Jahr später, am 18. Dezember 2016, verursacht ein weiterer Cyberangriff mehrere Pannen in der Stromversorgung der ukrainischen Hauptstadt.In diesem Webinar erwartet Sie dank der Recherchen des Security Lab von Sentryo eine detaillierte Analyse dieser beiden Cyberangriffe, ihres Verlaufs und ihrer Auswirkungen. Sie erfahren ebenso, welche technischen Lösungen die Betreiber kritischer Infrastrukturen anwenden können, um solche Angriffe zu verhindern.

Wiederholung
Möchten Sie die Plattform entdecken?
Fordern Sie eine Demo an